CaMe als Bild
stehender Kranich links
fliegender Kranich rechts
Bild von Carola
Startseite
Informationen

Carola

über mich:

Im Sommer 1999 besuchte ich ohne irgendwelche Vorkenntnisse das internationale Tai Chi Chuan Push Hands Treffen Les Rencontres JasniƩres. Ich war eigentlich nur auf der Suche nach Sonne mit Freunden mitgefahren, verfiel aber in spontane Begeisterung.

Seither hat es mich die Begeisterung nicht mehr verlassen.

Zurück in Hamburg wurde Giles Rosbander mein Lehrer. Ende 2001 wurde ich Assistentin von Giles Seit Mitte 2002 unterrichte ich zum einen Gruppen (Form und Partnerübungen), zum anderen arbeite ich in Einzelstunden mit Menschen, die aus körperlichen Gründen ein besonderes und auf ihre Bedürfnisse direkter abgestimmtes Training brauchen.

Seit 2004 sind wir im CAME, in unseren Räumen in der Holstenstraße, wo auch regelmäßig das stilübergreifende Hamburger Push Hands Treffen stattfindet.

Die ersten Jahre bin ich viel gereist, war auf internationalen und nationalen Tai Chi Treffen, habe an Wettkämpfen teilgenommen und habe mir verschiedene Lehrer und Stile angesehen, Seit ich meine zwei Mädels habe, versuche ich wenigstens das jährliche Push.Hands Treffen in Hannover zu besuchen.

Angefangen habe ich im Yang Stil nach Cheng Man Ching, inzwischen trainiere und unterrichte ich Tai Chi Chuan in der Tradition nach Ma Tsun Kuen (www.matsunkuen.com)

Tai Chi webt sich inzwischen durch mein Leben, es ist wie ein freundlicher Begleiter, der immer wieder Raum für Entspannung, Entlastung und Regeneration bietet, aber mich auch immer wieder herausfordert, und ich bin dankbar, dass ich es für mich entdeckt habe!

CSS ist valide!